Spirometrie

zur Beurteilung der Lungenfunktion


In meiner Ordination wird die „kleine Spirometrie“ durchgeführt, die der Beurteilung der Lungenfunktion dient.

Eine Spirometrie ist etwa angezeigt bei

  • Screening bei  Beschwerden  wie Husten oder Atemnot
  • Verdacht auf eine Lungenerkrankung
  • Verlaufskontrolle bei bereits bekannter Lungenerkrankung (z.B. Asthma bronchiale, COPD)
  • Vorsorgeuntersuchung

Bei Auffälligkeiten bzw. zusätzlicher entsprechender Symptomatik ist eine eingehendere Untersuchung erforderlich! Dazu werden Sie dem Facharzt für Lungenkrankheiten zugewiesen!

Bezüglich der Durchführung einer Spirometrie bitte ich Sie um eine vorherige Terminvereinbarung!